Sie sind hier

Psychotherapie und Beratung für Selbstzahler

Die Angebote im Rahmen der Psychotherapie und Beratung für Selbstzahler richten sich sowohl an Erwachsene, Kinder, Jugendliche, Paare und Familien. Im Rahmen von Vorgesprächen, sogenannten probatorischen Stunden, können wir über die Inhalte, Ziele und Vorgehensweisen sprechen, so dass Sie die auf Ihre Bedürfnisse, bzw. auf die Bedürfnisse der von Ihnen betreuten Menschen bestabgestimmte Hilfe wählen können. Selbstverständlich wird auch während der gemeinsamen Arbeit die jeweilige Methode Ihren Bedürfnissen entsprechend angepasst. Im ganzheitlichen Ansatz möchte mit Ihnen die Bedingungen für Ihre Störungen erkennen und bearbeiten und dabei neben der Beseitigung der Symptomatik auch an der Stärkung Ihrer Kräfte und Ressourcen arbeiten

Als Psychotherapeutin unterliege ich der ärztlichen Schweigepflicht. Termine erfolgen nach Vereinbarung. Die Rechnungstellung erfolgt bei Selbstzahler über Privatrechnung

Folgende Methoden können je nach Bedarf, Interesse und Möglichkeit integrativ eingesetzt werden: