Sie sind hier

Praxisberatung, Supervision und Coaching

  • Supervision

    In der Supervisionsberatung steht die Reflektion und Supervision Ihrer Arbeit (mit einem von Ihnen in ihrem beruflichen Umfeld  begleiteten Menschen, einer Familie oder einer Gruppe) im Vordergrund. Bei Teamsupervisionen wird weiter die Arbeitsweise, Kommunikation und Strukturen Ihres Teams reflektiert und supervidiert. Die Beratungen dienen dazu mit problematischen Situationen besser zurecht kommen und sich mit den eigenen Fähigkeiten weiter entwickeln zu können als auch der Verbesserung der Arbeitsfähigkeit, Arbeitsklima und Arbeitskooperation. So können eigene Blickwinkel hinterfragt, Einstellungen überdacht,  Hintergründe eigener Handlungs- und Kommunikationsmuster beleuchtet werden, dabei neue Sichtweisen gewonnen werden und Handlungs- und Entscheidungskompetenz gestärkt werden.  Die Supervision soll auch dazu dienen Entlastung für den Berufsalltag zu schaffen,  die Psychohygiene zu fördern und die Basis für Gewinnen von Arbeitsfreude zu stärken.   

  • Coaching

Coaching stellt eine selbstbezogene Reflektion und Bearbeitung des eigenen Handelns und Erlebens dar. Die Person im Coachingprozess erhält dabei Raum, Begleitung und Anregung, um eigene Stärken, Ressourcen und Entwicklungsperspektiven zu entwickeln und mögliche eigene Fallstricke zu entdecken und abbauen zu können. Coaching kann für berufliche oder persönliche Belange, Fragestellungen und  Problematiken eingesetzt werden. Sie dient auch der Selbsterfahrung.

Der Begriff Coach kommt aus dem Englischen und bedeutet "Kutsche". Der Coach stellt übertragen gesagt ein Fahrzeug oder Hilfsmittel dar, um von einem Ort zum andern zu gelangen. Ausgangslage und Ziele werden dabei vom Fahrgast, den Coachbenutzer bestimmt. Der Coach begleitet und hilft auf dem Weg, ist Weggefährte.

  • Fortbildungen und Projektberatung

    Das Fortbildungsprogramm wird nach Ihren eigenen Bedürfnissen und beruflichen Belangen zusammengestellt. Themen könnten z.B. sein: Grundlagen der Psychologie, Praxismethoden, Krankheitsbilder, Gesprächsführung, Streitschlichtung, Stressbewältigung, Trauerbegleitung, Umgang mit Aggressionen, Gebärdensprache, usw.

    Bei der Projektberatung können je nach Wunsch die Konzepterstellung, Projektumsetzung oder Projektevaluation begleitet oder erarbeitet werden.

    Bei den genannten Themen handelt es sich nur um eine Auswahl. Suchen Sie Fortbildungen in einem anderen psychologischen oder pädagogischen Fachgebiet können Sie mich gerne kontaktieren.

Die Beratungen können je nach Absprache in Ihrer Einrichtung oder in meinen Praxisräumen stattfinden.